Willkommen im Forum der AVF. Hier möchte ich einen Platz zum diskutieren, außerhalb der Spielabende schaffen. Also schreibt Eure Meinung zu Aktuellen Themen der AVF, oder nutzt ihn für Ankündigungen oder Ideen die ihr Besprechen möchtet. Falls ihr euch in diesem Forum Anmelden, müsst ihr die Pflichtfelder, im Anmeldeformular vollständig ausfüllen. Wir wollen vermeiden das dieses Forum missbraucht wird um an E-Mail Adressen zu kommen oder zweifelhafte Inhalte zu Veröffentlichen. Ich behalte mir vor jede Fragwürdige Anmeldung abzulehnen. Nach der Anmeldung werdet ihr als Mitgliederg geführt und könnt an den Diskussionen teilhaben. Wir freuen uns über jeden Beitrag der dieses Forum bereichert. Viel Spaß !!!
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Der Händler - DS Aventurien - Test • Absender: Swente, 17.11.2011 23:06

Im Honigtopp war man nicht sehr begeistert über das Erscheinen der Helden und so war schnell eine bedrohliche Atmosphäre entstanden. Der "Dachs", so hieß der Erpresser von Delilah, wie die Helden von einem Bettler erfuhren, war auch unter den Gästen. Er wurde mittels Paralysis kalt gestellt. Ein kleiner Kampf entbrannte mit einigen Gästen der Taverne, doch konnten diese schnell besiegt werden.
Nachdem sie den Dachs mitgenommen hatten wurde dieser eingehend befragt und gestand alles: Eisinger war sein Auftraggeber, ein zwergischer Schreiber hat den Brief gefertigt und eine Flussschifferin hatte das Gift in die Stadt gebracht.

Die Gruppe sprach im Angroschtempel vor, dort war man wegen der geschäftlichen Beziehungen zu al'Fessir natürlich sehr an einer Lösung des Problems interessiert. Nach der Befragung des Schreibers und dem Geständnis des Dachses beschlossen die Helden noch, die Gifthändlerin ausfindig zu machen und Kontakt herzustellen. Zunächst war sie sehr misstrauisch, ließ sich aber dann doch auf ein vermeintliches Geschäft ein, wo die Gruppe ihr eine Falle stellte. Damit waren genug Zeugen und Beweise gesammelt und alles wurde der obersten Richterin präsentiert. Diese ließ darauf hin Eisinger festsetzen. Er wurde zu 10 Jahren Zwangsarbeit und 1000 Dukaten Strafe verurteilt. Al'Fessir wurde rehabilitiert und bekam seinen Besitz zurück. Der "Dachs" wurde wegen seiner Mithilfe nur zu 5 Jahren Zuchthaus verurteilt, die Gifthändlerin zu Lebenslänglich auf einer Galeere.

Zum Dank schenkte Delilah den Helden ihren Kopfschmuck, in dem ein weiteres Drachenauge eingefasst ist.

Ende

AP's:

Lars: 265
Markus: 260
Jens: 260
Stephan: 240

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Crashdash
Forum Statistiken
Das Forum hat 262 Themen und 1154 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: